99 Glühwein-Bons

99 Glühweinbons
dt. Spezialtext: William Wahl

 

Hast du etwas Zeit für mich

Singe ich ein Lied für dich

Wovon es handelt hörst du schon:

Von 99 Glühweinbons

Denkst du vielleicht grad an mich

Singe ich ein Lied für dich

Von 99 Glühweinbons

Und dass von denen Kopfschmerz kommt

 

99 Glühweinbons

Fand ich einst im Restaurant

Sie galten für den Weihnachtsmarkt

Ich kriegte fast ’nen Herzinfarkt

Denn Glühwein ist so überteuert

Den zu zahlen wär bescheuert

Gratissaufen war gebongt

Mit 99 Glühweinbons

 

Mit 99 Glühweinbons

Ging am nächsten Abend schon

Ich gut gelaunt zum Glühweinstand

Mit all den Bons in meiner Hand

Die ersten 5 schmeckten mir sehr

Danach wurd’s schon was schwieriger

Doch übrig war’n, ihr wisst es schon

Noch 89 Glühweinbons

 

89 Glühweinbons

Wogen schwer mir wie Beton

Doch tapfer trank ich weitere acht

Langsam wurd es dunkle Nacht

Aufzugeben war nicht drin

Nein, das machte keinen Sinn

Als ich umfiel, sah ich noch verschwommen

79 Glühweinbons

 

Qualvoll bin ich aufgewacht

Mann, das war ne geile Nacht

Ein Schädel wie zehn Chinagongs

Und noch 79 Glühweinbons

War doch eigentlich halb so schlimm

Nochmal losgehen würd sehr heiter

Nein, ich glaub, ich muss nicht hin

Ich lass es sein und schenk sie weiter…