Kühl

Kühl (Cool)

 

Die ganze Zeit häng ich hier schon am Fenster rum

Ich schaue raus, doch langsam wird mir das zu dumm

Was für n Scheiß – das Thermometer zeigt zehn Grad

Das ist zu warm, und nicht so wie ich’s gerne hab

 

Warum kann es nicht mal

Zu Weihnachten ein echtes Weihnachtswetter sein (ja, ein echtes Weihnachtswetter)

Ich trag Mütze und Schal

Und die Folge ist: ich schwitze wie ein Schwein

 

Wann wird es kühl, kühl, kühl

Ich möchte so gerne weiße Weihnacht ham

Wann wird es kühl, kühl, kühl

Ich hab Mitleid mit dem Weihnachtsmann

 

Ich guck nochmal, das Thermometer steigt und steigt

Im Unterschied zur Laune die sich weiter neigt

Die Leute geh’n in Unterhemden aus dem Haus

Und draußen stell’n die Kneipen Tisch und Stühle raus

 

Warum kann es nicht mal

Zu Weihnachten ein echtes Weihnachtswetter sein

Ich trag Mütze und Schal

Doch Petrus schickt mir Frühlingsluft und Sonnenschein

 

Wann wird es kühl, kühl, kühl

Ich möchte so gerne weiße Weihnacht ham

Wann wird es kühl, kühl, kühl

Ich hab Mitleid mit dem Weihnachtsmann

 

Es war genug, ich brauchte endlich kalte Luft

Ich wollte Schnee statt Tauwetter und Blumenduft

Und darum hab ich rumgegoogelt und gesucht

Und mir spontan nach Grönland einen Flug gebucht

 

Und jetzt sitze ich hier

Das Flugzeug ist gelandet und hat eingeparkt (ja das Flugzeug ist gelandet)

Ich öffne die Tür

Da trifft mich ohne Vorwarnung der Hitzeschlag

 

Denn es ist schwül, schwül, schwül

Ich merke: nachher ist man immer schlau

Und mein Gefühl, -fühl is’:

Der Klimawandel ist ’ne dumme Sau