Schinkenpelz

Schinkenpelz

auf die Musik von „Jingle Bells“ (trad.) / dt.Text: William Wahl

 

Neulich machte ich in meinem Kühlschrank Licht

Und was ich da sah, überraschte mich

Es war mein Butterbrot, das war schon lange tot

Schimmel auf dem Schinken war der Anblick der sich bot

 

Schinkenpelz, Schinkenpelz, bist so flauschig weich

Dass für so ’ne Schmimmelschicht schon eine Woche reicht!

Schinkenpelz, Schinkenpelz, hätt ich nie gedacht

Dass du mir zu Weihnachten so viel Freude machst!

 

Doch ich spürte sehr, Hunger wurde mehr

Aber meine Speisekammer war ansonsten leer

Einz’ges Angebot war in meiner Not

Nur das alte doppelt nun belegte Butterbrot

 

Schinkenpelz, Schinkenpelz, schmeckst gar nicht verkehrt

Marzipan und Weihnachtsstollen brauch ich gar nicht mehr

Schinkenpelz, Schinkenpelz, hätt ich nie gedacht

Dass du mir zu Weihnachten so viel Freude machst

 

Während ich so kau denk ich mir – genau!

Brauchst doch noch Geschenke für Familie, Kinder, Frau

Gesagt, getan und gut, auf mit frischem Mut

Mal seh’n was im Gemüsefach sich in drei Wochen tut

 

Schinkenpelz, Schinkenpelz, dich verschenk ich gern

Jeder soll an deiner Pracht zur Weihnachtsnacht sich nähr’n

Schinkenpelz, Schinkenpelz, hätt ich nie gedacht

Dass du dieses Weihnachten so viel Menschen Freude machst!