I’ve been looking for Plätzchen

I’ve been looking for Plätzchen

auf die Musik von I’ve been looking for freedom“ (David Hasselhoff) / dt. Spezialtext: William Wahl/Werner Adelmann

 

Am ersten Weihnachtstag war ich zu Haus

Alles war so schön und feierlich

Ich hatte alles bekommen, was man sich wünschen kann

Aber Plätzchen – hatt ich nicht

 

I’ve been looking for Plätzchen

I’ve been looking so long

I’ve been looking for Plätzchen

Still the search goes on

I’ve been looking for Plätzchen

At home and unterwegs

I’ve been looking for Plätzchen

I’ve been looking for Keks

 

Die Tanne ist geschmückt, die Weihnachtsgans geglückt

Und die Socken hängen am Kamin

Die Nüsse sind geknackt, Geschenke ausgepackt

Und alle Sünden längst verziehen

 

Alles wär jetzt total perfekt

Alles wär jetzt wunderschön

Ich such die ganze Zeit, ich suche weit und breit

Doch eine Sache tut – noch immer fehlen

 

I’ve been looking for Plätzchen

I’ve been looking so long

I’ve been looking for Plätzchen

Still the search goes on

I’ve been looking for Plätzchen

At home and unterwegs

I’ve been looking for Plätzchen

I’ve been looking for Keks

 

Ich kann das nicht kapieren, ich such auf allen vieren

Unter Sofa, Bett und Schrank

Es leuchtet mir nicht ein, wo könn‘ n nur Plätzchen sein

Ich verliere den Verstand

 

Also muss ich zum Kiosk gehen

Ich sehe, bei dem brennt noch Licht

Der Mann sagt ,Frohes Fest, ich hab alles und den Rest

Aber Plätzchen hab ich nicht‘

 

I’ve been looking for Plätzchen

I’ve been looking so long

I’ve been looking for Plätzchen

Still the search goes on

I’ve been looking for Plätzchen

At home and unterwegs

I’ve been looking for Plätzchen

I’ve been looking for Keks