Premiere in Köln

Am 01.11.2018 war es endlich soweit – basta feierte das neue Programm “In Farbe” bei der Premiere im Gloria-Theater in Köln.

Und das “Feiern” war durchaus wörtlich zu nehmen! So spritzig, gutgelaunt und mitreißend machte basta an diesem Abend einfach riesigen Spaß! Das Publikum ging von der ersten Minute an mit und belohnte jeden Song mit viel Applaus.

Das neue Programm kommt insgesamt schwungvoller und musikalisch vielfältiger daher als “Freizeichen” und wird vielen basta-Fans, die vielleicht ein bißchen den typischen basta-Witz vermisst haben, gut gefallen.

Egal, ob sie sich selbst ein wenig auf die Schippe nehmen, wie in “Zu spät” oder mit “Personal Trainer” augenzwinkernd den sportlichen Fitness-Wahn mit 80er-Jahre-Feeling wieder auferstehen lassen, die Songs grooven und swingen und machen Lust, die CD mit nach Hause zu nehmen oder am besten gleich die nächste Konzertkarte zu kaufen.

Nach Highlights wie “Kranke Männer” tobte der Saal und gab Standing Ovations – zu recht! Es war ein wirklich toller Abend!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.