Heiße Show…

…in Oberhausen am 09.06.2018.  Und das war nicht das einzige “Teekesselchen” dieses Konzertabends!

 

Heiß im Sinne von “prickelnd, toll, erlebnisreich” und heiß im Sinne von – na ja, HEISS eben… Die Temperaturen im wunderschönen und von uns allen sehr geliebten Ebertbad erreichten nämlich ungeahnte Höhen. Während zuerst noch wilde Tanzeinlagen möglich waren, musste sich William bald schon ein wenig anlehnen… 🙂

 

Werner erfand bei den im Scheinwerferlicht noch höheren Temperaturen ein weiteres Teekesselchen, nämlich “Fan”. Leider verpuffte dieser eigentlich ziemlich sinnige Scherz in der Hitze etwas, denn nur einige wenige kannten anscheinend die deutsche Bedeutung für das englische Wort “fan”. Man kann es mit “Ventilator” übersetzen. Und wenn sie es verstanden hätten, wären die “Fans” (basta-Zuschauer) bestimmt gerne in “fans” (Ventilatoren) mutiert, um basta abzukühlen… 🙂

Wie die basta-Jungs den zweiten Teil des Abends in Anzügen bewältigten, blieb uns bis zum Schluss ein komplettes Rätsel!

 

 

Trotz aller Wärme vor es ein tolles Konzert und die Energie von basta reichte danach sogar noch für ein Geburtstagsständchen!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.